Die Geschichte des Unfallsanatoriums
Dr. Rhomberg

1950
Dr. Guido Rhomberg wird Gemeindearzt in Lech. Seine Frau Margit unterstützt ihn als Krankenschwester.

1955
Das Haus Dr. Rhomberg wird gebaut.

1978
Dr. Harald Rhomberg beginnt ambulant
in der Praxis seines Vaters zu operieren.

1979
Das Unfallsanatorium Dr. Rhomberg
wird in Betrieb genommen.

2010
Dr. Harald Rhomberg wird von seinem Sohn Dr. Nikolaus Rhomberg unterstützt.

In der Wintersaison 2011/2012 über-
nimmt Dr. Nikolaus Rhomberg die Leitung des Unfallsanatoriums.

Seine Frau Astrid unterstützt ihn als diplomierte Physiotherapeutin und MAS
für Sportphysiotherapie.

Unsere Philosophie

Wir sind selbst leidenschaftliche Sportler. Deshalb tun wir alles dafür, dass Sie nach einem Unfall so schnell wie möglich wieder auf den Brettern stehen können.
Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir
für unsere Behandlung drei wichtige Grundsätze festgelegt:

  • Wir sind schnell, flexibel und fortschrittlich
    – unterstützt von modernster Technik.
  • Wir sind persönlich und familiär
    – weil eine angenehme Atmosphäre hilft,
    um schneller wieder gesund zu werden.
  • Wir denken ganzheitlich und nachhaltig
    – für eine langfristig erfolgreiche Behandlung stehen wir Ihnen auch
    im Hinblick auf eine geeignete Nachbehandlung zur Seite.

Team

Das Unfallsanatorium und die Ambulanz
werden von Dr. Nikolaus Rhomberg, Facharzt für Unfallchirurgie, geleitet.

Unterstützt wird er von seinem zwölfköpfigen Team.